Rufen Sie uns an

preview

 

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder über unser Unternehmen? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

 

(02222) 989 966 0

 

Unsere Bürozeiten:
Montags bis Freitags
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Wir bilden Sie aus

Wir bieten regelmäßig Ausbildungsplätze zum/zur examinierten Altenpfleger/in an.

Unsere praktische Ausbildung findet in unseren Wohngemeinschaften im Kölner Hahnwald oder in Düren-Rölsdorf statt.

Dort werden Sie intensivpflegebedürftige Bewohner vorfinden, die von unserem qualifizierten, examinierten Pflegeteam rund um die Uhr betreut und begleitet werden. In Ihrer Ausbildung werden Sie durch einen Praxisanleiter begleitet und lernen von Grund auf die Anforderungen an einer examinierten Altenpflegekraft. Im Gegensatz zu einer Ausbildung in einem Altenheim erlernen Sie bei uns darüber hinaus auch den Umgang mit schwerstpflegebedürftigen, beatmeten und/oder tracheotomierten Menschen, die an unterschiedlichsten Krankheitsbildern leiden. In externen Einsätzen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, die Pflege in unseren 1:1 Versorgungen kennen zu lernen.

Der schulische Teil der Ausbildung findet in Form von Blockunterricht in einem Fachseminar für Altenpflege Ihrer Wahl statt.

Ihr Vorteil bei uns:

  • Zeit für die Pflege, Lernen ohne Druck und Hektik!
  • eine fundierte, breitgefächerte Ausbildung mit Spezialisierung in der Beatmungspflege
  • Ausbildungsbegleitung durch einen qualifizierten Praxisanleiter
  • ein spannendes Aufgabenfeld in einer tollen Einrichtung
  • ein festes Team mit einem hohen Pflegeniveau
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • die Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Fort- und Weiterbildung z.B. zur „Pflegefachkraft für Außerklinische Beatmung“ direkt nach der Ausbildung
  • Job-Ticket

Schwerpunkte unserer Arbeit:

  • individuelle Einzelbetreuung  von beatmungspflichtigen bzw. tracheotomierten Patienten
  • Grund - und Behandlungspflege unter Berücksichtigung aktueller pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen sowie der Regeln für aktivierende Pflege und Mobilisation
  • Durchführung spezieller Behandlungspflege wie z.B. Tracheostomapflege, PEG-Pflege
  • Umsetzung ärztlich veranlasster Maßnahmen
  • Bedienen und Überwachen von Beatmungsgeräten
  • allgemeine und spezielle Krankenbeobachtung
  • alternative Heilmethoden wie z.B. Aromaölmassagen
  • kontinuierliche Führung der Pflegedokumentation
  • enge Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten und Therapeuten in einem multiprofessionellen Team
  • Unterstützung und Einbeziehung der Angehörigen
  • individuelle Gestaltung des Tagesablaufes, abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten und seiner Familie
  • Begleitung unserer Patienten z.B. zu Therapien, ins Kino, zu Spaziergängen oder anderen Freizeitaktivitäten

Sie sollten mitbringen:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Kreativität, Einfühlungsvermögen, Konfliktfähigkeit
  • mindestens Hauptschule Klasse 10 Typ A

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie vorab bei uns hospitieren, um sich ein „Bild“ zu machen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch!

Wir sind Mitglied

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste auf dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.